Wenn man den Beklagten vertritt, findet man den folgenden Hinweis des Gerichts lustig:

 

Es ist zu erahnen, dass der Kläger Eigentümer der Maschine ist. Wie es aber zu dem Schaden gekommen sein soll, ist nicht ansatzweise dargetan.