Zum Thema, ob es besser ist zu schweigen, wenn man sich mit einem Ermittlungsverfahren konfrontiert sieht oder ob man sich einlassen sollte, hat der Kollege Burhoff hier auf eine schöne Entscheidung hingewiesen.

Meistens fährt man mit „Klappe halten“ auch vor Gericht definitiv besser. Auf jeden Fall aber sollte man bei der Polizei nichts sagen.